Kirche mit Kindern

Um Kinder schon früh mit  dem Glauben vertraut zu machen, gibt es unterschiedliche Angebote in unserer Gemeinde. Schon früh fangen Kinder an, sich Gedanken über "Gott und die Welt" zu machen. Wir versuchen mit unseren Angeboten, Antworten auf ihre Fragen zu geben. Der Kindergarten kommt einmal im Monat zur Kindergartenandacht in die Kirche. Dann gibt es noch die "Kleine Kinderkirche" für 3-8 Jährige in Kirchwalsede. Außerdem haben die Grundschulkinder jede Woche in der Schule ein Nachmittagsangebot, um etwas über Kirche und den Glauben zu erfahren.

Tolle Anregungen für Eltern und Kinder bietet die Seite des Michaelisklosters in Hildesheim. Schaut doch hier mal rein!

Kleine Kinderkirche

Für die kleineren Kinder von 3-8 Jahren gab es ein Angebot an jedem 3. Sonntag im Monat. Von 10.00 bis 11.00 Uhr konnten sie zur "Kleinen Kinderkirche" ins Gemeindehaus Kirchwalsede kommen. Zur Zeit sucht das Vorbereitungsteam nach einer anderen Form der "Kleinen Kinderkirche". Dort werden Geschichten vorgelesen, manchmal auch in plattdeutsch, gesungen und vieles mehr. Das Vorbereitungsteam führt durch gut vorbereitete Anspiele und Mitmachaktionen zum Thema hin. So haben junge Eltern die Gewissheit, dass ihren Kindern biblische Geschichten altersgerecht nahegebracht werden. Sobald ein neuer Terminrythmus feststeht, werden wir es hier veröffentlichen.

Informationen zu den Kindergartenandachten und dem Nachmittagsangebot in der Grundschule erhalten Sie bei Pastor Matthias Wilke.