Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Diakonie-Gottesdienst

Immer am zweiten Sonntag im September ist „Diakonie-Sonntag“. Aus diesem Anlass findet am 8. September ein regionaler Diakonie-Gottesdienst um 15.00 Uhr in der St. Johannis-Kirche in Visselhövede statt. Das Thema der Diakonie ist in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen der Diakonie-Sozialstation Visselhövede-Bothel. Herzlich Willkommen dazu. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kaffee, Tee und Kuchen in der Schäferstraße 27.

Pastor Ralf Altebockwinkel und die Mitarbeiterinnen der Diakonie-Sozialstation Visselhövede-Bothel haben sich Gedanken zu dem Gottesdienst gemacht.

Eine Willkommenskultur in der Mitarbeiterschaft der Diakonie-Sozialstation ist es, dass neue Mitarbeiterinnen in diesem Gottesdienst vorgestellt und gesegnet werden. Auch langjährige Mitarbeiterinnen werden für ihre Treue und Einsatzbereitschaft geehrt und gesegnet. In diesem Jahr ist es neben anderen langjährigen Mitarbeiterinnen die Pflegedienstleitung, Bettina Rück, die  bereits 25 Jahre in der Station engagiert tätig ist. Zu guter letzt werden ausgeschiedene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen würdig verabschiedet. Dazu gehören unter anderem die bisherige Geschäftsführerin Ursula Hoppe und der Fahrer des Mittagdienstes Ralf Marquardt.

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Gottesdienst und der anschließenden Jubiläumsfeier nach Visselhövede eingeladen.

DATUM

3. September 2019

AUTOR

Ursula Hoppe
BILDER (1)

KONTAKTE

Ursula Hoppe

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
sonstiges
Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenbüro
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Ambulante Pflege
Ursula
Hoppe
Pfarramtssekretärin
Westerwalseder Straße 7
27386
Kirchwalsede
Tel.: 
04269-1235
Fax: 
04269-2187