Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Slowenien - Naturparadies zwischen Alpen und Adria

„ Kommt, alles ist bereit!“ – Gastfreundschaft und Miteinander stehen im Mittelpunkt des Weltgebetstages der Frauen aus Slowenien.

Heike van Wesel wird dieses Land, ein Naturparadies zwischen Alpen und Adria, im Frauenkreis am Donnerstag, 14. Februar vorstellen. Der Abend bietet Gelegenheit, Slowenien, eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union, etwas kennenzulernen. Bis 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Staat. Dennoch war es über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit. Bereits zu Zeiten Jugoslawiens galt der damalige Teilstaat Slowenien als das Aushängeschild für wirtschaftlichen Fortschritt. Heute liegt es auf der „berüchtigten“ Balkanroute, auf der im Jahr 2015 tausende vor Krieg und Verfolgung geflüchtete Menschen nach Europa kamen. Heike van Wesel versetzt sich in die Situation der Menschen, die heute in Slowenien leben und schaut auch in die Vergangenheit. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Kirchwalsede. Sie sind herzlich eingeladen!

DATUM

10. Februar 2019

AUTOR

Ursula Hoppe
BILDER (1)

KONTAKTE

Ursula Hoppe

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
sonstiges
Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenbüro
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Ambulante Pflege
Ursula
Hoppe
Pfarramtssekretärin
Westerwalseder Straße 7
27386
Kirchwalsede
Tel.: 
04269-1235
Fax: 
04269-2187